Aktuelle Berichte und Archiv.

Beim 1. Wölblinger Bürgerforum wurde besonders auf das mangelnde Angebot an Kinderspielplätzen hingewiesen. Da unsere Jugendkandidaten nicht nur fordern sondern vor allem handeln wollen, findet am 17. Jänner 2015 die Glühweinausschank BENEFIZ für Wölblings KIDS statt. Pro getrunkenem Becher Glühwein oder Tee spendet die JVP Wölbling 50 Cent für einen neuen Kinderspielplatz.

"Immer wieder kam bei den Workshopgruppen der Wunsch nach einem neuen oder adaptierten Kinderspielplatz auf. Gegenwärtig fahren viele Wölblinger Familien zu Spielplätzen in andere Gemeinden. Da muss sich etwas tun", so Marlene Müllner, Spitzenkandidatin der JVP Wölbling zur Gemeinde-Wahl 2015. "Wir wollten es uns aber nicht bequem machen und sagen: 'Wir fordern einen neuen Kinderspielplatz'. Denn wir wollen nicht nur reden sondern vor allem handeln. Daher haben wir uns entschlossen, am 17. Jänner 2015 ab 14 Uhr auf dem Parkplatz in der Nähe des Musikzentrum Fladnitztal die Glühweinausschank 'BENEFIZ für Wölblings KIDS' zu veranstalten."

Glühwein und natürlich auch Tee sind gratis aber nicht umsonst, denn für jeden getrunkenen Becher spendet die JVP Wölbling 0,50 € für einen neuen Kinderspielplatz. Zudem werden Würstel und Mehlspeisen gegen freie Spende vorbereitet. Ziel der Benefiz-Aktion ist es, noch vor der Wahl den finanziellen Grundstein für einen bedarfsgerechten Kinderspielpatz in Wölbling zu legen. Zusätzlich wird vor Ort ein Ideenworkshop stattfinden, bei dem Familien und andere Interessierte ihre Ideen und Vorstellungen darüber einbringen können, wie ein solcher Spielplatz aussehen könnte und wo er errichtet werden könnte.

Michael Burger, Marlene Müllner und Pia Edlinger hoffen auf Ihre Unterstützung!
Michael Burger, Marlene Müllner und Pia Edlinger hoffen auf Ihre Unterstützung!

Instagram

Newsletter

Immer aktuell informiert mit unserem Newsletter-Service. Datenschutzbestimmungen.